Workshops

Workshops
Aufwachsen unter schwierigen Bedingungen: langfristige Hypothek oder vorbereitendes Übungsfeld? - 10.01.24
10. Januar 2024, 16.00 - 18.00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Aufwachsen unter schwierigen Bedingungenlangfristige Hypothek oder vorbereitendes Übungsfeld?

mit Prof'in Dr. Sabine Walper,
Direktorin des Deutschen Jugendinstituts
ab 25,00 EUR
 
Schwierige Kinder in schwierigen Situationen.  Herausforderung Verhaltensauffälligkeit. - 17.01.24

17. Januar 2024, 16:00 - 18:00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Schwierige Kinder in schwierigen Situationen.  Herausforderung Verhaltensauffälligkeit.

Prof. Dr. Jörg Maywald,
Soziologe, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam

Kinder, die durch ihr Verhalten auffallen, machen es sich und anderen schwer. Sie weisen mit ihrem Verh alten auf bestehende Probleme hin und schaffen zugleich immer wieder neue. Wie kann ihr Verhalten ver standen werden? Was tun, wenn Gewalt eskaliert? Welche Hilfen stehen zur Verfügung und was können Eltern und pädagogische Fachkräfte tun, damit diese Kinder mit sich und dem Leben wieder besser zurechtkommen?
ab 25,00 EUR
 
Seelische Gesundheit geflüchteter Kinder. - 31.01.24
31. Januar 2024, 16.00 - 18.00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Seelische Gesundheit geflüchteter Kinder.

mit Dr. med. Areej Zindler,  
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie,
Leiterin der Flüchtlingsambulanz am UKE Hamburg

Geflüchtete Familien sind mehreren Belastungsfaktoren ausgesetzt. Oft sind sie psychisch belastet und zerissen zwischen zwei Lebenswelten. Das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen und anderem Verständnis von Elternschaft und Kindererziehung sind herausfordernd. Diese Eltern sind oft in ihrer Rolle verunsichert. Wie begegnen wir ihnen in der Kita? Wie kann der "Spagat" zwischen Verständnis für elterliche Traumata und überlieferten Erziehungsmethoden gelingen?
ab 25,00 EUR
 
Die Entwicklung der Selbstregulation und ihre Unterstützung durch pädagogische Fachkräfte. - 19.02.24
19. Februar 2024, 16.00 - 18.00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Die Entwicklung der Selbstregulation und ihre Unterstützung durch pädagogische Fachkräfte.

mit Prof'in Dr. Jeanette Roos,
Professorin für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg


Im Laufe der Entwicklung lernen Kinder, ihr Denken, Fühlen und Handeln zielorientiert zu steuern. Dafür brauchen sie Impulskontrolle und Strategien der Emotionsregulation. Beide Kompetenzen zeigen wichtig e Fortschritte in den ersten sechs Lebensjahren. Sie hängen ab von der Hirnreifung und von sozialen Lernprozessen. Die Veranstaltung bietet Hintergrundwissen und die Gelegenheit, sich darüber austauschen , wie die Selbstregulation von Kindern gestärkt werden kann und wie mit Kindern umzugehen ist, die sich in diesem Entwicklungsbereich schwertun.
ab 25,00 EUR
 
Hier fühl‘ ich mich wohl! Wohlbefinden von jungen Kindern erkennen und stärken. - 10.04.2024
NEU
10. April 2024, 16.00 - 18.00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Hier fühl‘ ich mich wohl! Wohlbefinden von jungen Kindern erkennen und stärken.

mit Prof'in Dr. Susanne Viernickel,
Professorin für Pädagogik der frühen Kindheit an der Universität Leipzig.


Schon Kleinkinder verbringen oftmals viele Stunden am Tag in ihrer Kita oder Kindertagespflege. Woran können pädagogische Fachkräfte erkennen, ob ein Kind sich in dieser Zeit wirklich wohl fühlt, von den Anregungen profitiert und nicht unter Dauerstress steht? Wie können Kinder konkret in ihrem Wohlbefinden gestärkt werden? Das Webinar möchte für die Bedeutung kindlichen Wohlbefindens sensibilisieren und aufzeigen, wie Fachkräfte Anzeichen von Wohlbefinden und Stress im kindlichen Verhalten erkennen und ihr pädagogisches Handeln daran orientieren können.
ab 25,00 EUR
 
Zwischen sexueller Bildung und Schutz vor Missbrauch. Sexualpädagogik in der Kita. - 24.04.2024
NEU

24. April 2024, 16:00 - 18:00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
"Zwischen sexueller Bildung und Schutz vor Missbrauch. Sexualpädagogik in der Kita."

Prof. Dr. Jörg Maywald,
Soziologe, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam

Sinnesfreude und Körperneugier gehören zur gesunden Entwicklung jedes Kindes. Dennoch bestehen bei vielen Fachkräften große Unsicherheiten. Was ist "normal" und wann muss ich mir Sorgen machen? Wie kann sexualisierter Gewalt wirksam vorgebeugt werden? Was tun, wenn "etwas" passiert ist?
ab 25,00 EUR
 
Seelische Gesundheit geflüchteter Kinder. - 08.05.2024
NEU
8. Mai 2024, 16.00 - 18.00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Seelische Gesundheit geflüchteter Kinder.

mit Dr. med. Areej Zindler,  
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie,
Leiterin der Flüchtlingsambulanz am UKE Hamburg

Geflüchtete Familien sind mehreren Belastungsfaktoren ausgesetzt. Oft sind sie psychisch belastet und zerissen zwischen zwei Lebenswelten. Das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen und anderem Verständnis von Elternschaft und Kindererziehung sind herausfordernd. Diese Eltern sind oft in ihrer Rolle verunsichert. Wie begegnen wir ihnen in der Kita? Wie kann der "Spagat" zwischen Verständnis für elterliche Traumata und überlieferten Erziehungsmethoden gelingen?
ab 25,00 EUR
 
Eltern für Kinderrechte begeistern. Kinderrechtsbasierte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft. - 09.10.24
NEU

9. Oktober 2024, 16:00 - 18:00 Uhr  

Kinder beteiligen, fördern, schützen! Online-Live-Workshop
Eltern für Kinderrechte begeistern. Kinderrechtsbasierte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft.

Prof. Dr. Jörg Maywald,
Soziologe, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam

Kinder haben von Beginn an umfangreiche Rechte auf Beteiligung, Förderung und Schutz. Ebenso wie pädagogische Fachkräfte sind Eltern aufgefordert, ihr Handeln am Wohl und an den Rechten ihres Kindes zu orientieren.Wie aber kann dies gelingen? Auf welche Weise können Eltern unterstützt und für Kinderrechte begeistert werden? Wie ist eine an den Rechten der Kinder orientierte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zu erreichen? Und was tun, wenn Eltern die Rechte ihrer Kinder verletzen?
ab 25,00 EUR
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 12 Artikeln)